Blick ins Heft 1-2015

Die Titelgeschichte über Südschweden wirft das Kopf-Kino an: Pippi Langstrumpf, bunte Holzhäuschen, Drachen steigen, Bullerbü-Feeling und die weiche Meeresluft spüren

Es sind die sanften Abenteuer, die den Leser überraschen.

Die Reise mit himmelblau geht kreuz und quer durch Europa und Deutschland weiter: Kennen Sie Cabrera, die verflixte Insel-Schönheit vor Mallorca? Die himmelblau-Reporter zeigen, was für ein Berg-Juwel die Stadt Innsbruck und wie bunt die nordfriesische Hafenstadt Husum in Wahrheit ist.

In der Rubrik „Berg & Tal“ hört sich himmelblau das Rauschen von Europas größtem Wasserfall in den Pyrenäen an und atmet danach ungemein im Westerwald auf – ein unterschätztes Reiseziel, mindestens so wundervoll wie das Altmühltal!

Eine etwas andere Skitour unternahmen die himmelblau-Reporter durch Norwegen – zu Ostern ist es dort Tradition, auf Skiern die Gebirge zu queren und in urigen Holzhütten zu logieren. Es geht um das Glück des Seeadlers – sein Revier ist der romantische Schaalsee, eines von 15 Naturreservaten, die himmelblau inklusive 30 Attraktionen in den porträtierten Biosphärenregionen vorstellt.

Blick ins Heft 4-2014